TollMut Theater präsentiert: DNA - 18.07. - Derniere


Dienstag, 18. Juli 2017 19:00   Preis: 8  € / VVK  6 €


„So ein Schimpanse wird plötzlich aus der Gruppe ausgeschlossen und bevor er weiß, wie ihm geschieht, wird er von den anderen zu Tode gepiesackt, manchmal monatelang.“

Die aggressiven Schimpansen, sagt die Frau im Fernsehen, seien gar nicht die nächsten Verwandten des Menschen, sondern die dauergeilen Bonobos mit ihren traurigen Augen. Ein historischer Irrtum mit Folgen, sagt die Frau. Hätte man die Bonobos vor den Schimpansen entdeckt, sagt sie, wäre unser Menschenbild von Grund auf anders.
Die Teenager um John Tate jedoch müssen die Doku verpasst haben, sonst wäre Adam jetzt vielleicht nicht tot. Zigaretten haben sie auf ihm ausgedrückt, ihn barfuß auf das Gitter gejagt und solange mit Steinen beworfen, bis einer traf und er in die Tiefe stürzte, fünfzig Meter oder tiefer, wer weiß das schon. Nur ein Spaß, sagen sie, na klar, aber nun kursiert Panik und die Tat muss vertuscht werden. Ein Plan wird geschmiedet, falsche Spuren gelegt und wenn alle die Nerven behalten, sollte alles so weiterlaufen wie vorher. Wenn.
Am 11.|12.|14.|16.|17. und 18. Juli schaut das tollMut-Theater im Vortex hinter Adam her in den Abgrund und sucht in der Finsternis pechschwarzen britischen Humors nach Antworten auf die ältesten Fragen der Menschheit.

Karten für 8 Euro / 6 Euro ab dem 03.07.2017 im Mensafoyer des AR-Campus, unter www.tollmut-theater.de und an der Abendkasse