FUCK-A-BUNTEN (Abschiedsshow) + PROJECT MOGUL + TRICK & MASCHE #weridefornick


Freitag, 30. Juni 2017 20:00   Preis: 10  € / VVK  7 €


Unter dem Motto "Alles hat ein Ende" verabschieden sich unsere Freunde von den Fuck-A-Bunten von der Bühne zum Alltagspunkleben.

Mit dabei sind die Jungs von Project Mogul und Trick & Masche !

Der Gewinn vom Eintritt wird von den Jungs für #weridefornick gespendet:

"Nick ist 23 Jahre jung. Im September 2015 stürzt er bei einem Fahrradunfall schwer und trägt eine "inkomplette Querschnittslähmung" davon. Seither arbeitet er jeden Tag unermüdlich stark für seinen Weg zurück ins Leben, durch das er hoffentlich irgendwann wieder auf seinen beiden Beinen gehen können wird. Es bestehen reelle Chancen für die (annähernde) Erreichung dieses Ziels bei entsprechenden Therapien und dem dazugehörigen Engagement von Nick. Letzteres bringt er immer wieder so unfassbar gut und stark auf.

Bisher durchlief er die regulären Therapien von zwei Rehabilitationen, die ihn "alltagsfit" machen sollten. "Alltagsfit" bedeutet die Meisterung des Alltags im Rolli.
Wer Nick kennt weiß, DAS reicht ihm nicht!
Nicks Ziel ist weit mehr als "Alltag im Rolli" und dafür trainiert er jeden Tag. Doch nun bedarf es spezieller Therapien, um weiter zu kommen. Eine ganz besondere und für sein Verletzungsbild sehr viel versprechende Therapie ist die des HAL-Systems im Zentrum für Neurorobotales Bewegungstraining im Uniklinikum Bergmannsheil/Bochum.
Diese Therapie ist eine so genannte "Eigenleistung", d.h. diese muss durch Nick und seine Familie finanziert werden. Diese Therapie und alles dazu gehörige ist leider sehr teuer.

Unser ganz großes Ziel ist es ihm diese Therapie zu ermöglichen, für die wir EURE Hilfe unbedingt brauchen!
Jede, wirklich JEDE kleine wie große Spende und Aktion zählt unheimlich, freut uns von Herzen und trägt einen Teil zu diesem großen Ganzen bei.

Together for Nick!

#weridefornick"